Die Huoltaja-Stiftung  – der Sozialfürsorgebeeinflusser

Die Huoltaja-Stiftung entwickelt die lokal Sozialpolitik so wie die Sozialdienstleistungen und verstärkt das Können- und Wissensfundament der Sozialfachleute.

  • gegründet 1953
  • organisiert Seminare für Sachverständige
  • veröffentlicht Publikationen
  • verteilt Preise und  Stipendien
  • arbeitet mit seinen nationalen und internationalen Partnern zusammen, zum Beispiel im europäische Netzwerk der Sozialamtsleiter/innen

Die Huoltaja-Stiftung will die Bedeutung und Auffassung der Sozialfürsorge für die gesellschaftliche Entwicklung hervorheben. Das Ziel ist neue Lösungen zu finden und diese in die Arbeitspraxis zu verwurzeln.

Unsere Missionen:
Die Huoltaja-Stiftung entwickelt die Erneuerung der Sozialfürsorge in diesem Sinne, dass die soziale Gerechtigkeit und  gesellschaftliche Teilnahme sich in einer veränderlichen Betätigungsumgebung verwirklichen.

Harri Jokiranta
der Präsident der Huoltaja-Stiftung

Über uns Kontakt:
Lea Suoninen-Erhiö
die Generaldirektorin der Huoltaja-Stiftung
+358 (0)9 771 2186